HOME MENÜ HOCHZEITSDIENSTLEISTER HOCHZEITSMAGAZIN KONTAKT
Logo Hochzeitsportal
Das Portal für Ihre Hochzeit in Sachsen-Anhalt
weiter

Freie Trauung

Ein außergewöhnliches und individuelles Ereignis

Bei einer Freien Trauung in Magdeburg oder Halle steht die Besonderheit der Zeremonie im Mittelpunkt. Paare möchten den Akt der Hochzeit zu einem außergewöhnlichen und einzigartigen Ereignis machen. Die Motive für eine Freie Trauung sind vielfältig. Braut und Bräutigam können unterschiedlichen Konfessionen angehören und dennoch Elemente verschiedener religiöser Zeremonien miteinander verbinden.

Hochzeit Ratgeber Die Freie Trauung – ein außergewöhnliches und individuelles Ereignis

Ganz gleich, ob verschiedene christliche Ausrichtungen aufeinandertreffen oder andere Glaubensrichtungen wie Buddhismus oder Islam involviert sind, die Zuneigung und Liebe des Paares stehen im Mittelpunkt. Das Ziel ist es, diesen Tag zu etwas Außergewöhnlichem für das Paar und ihre Hochzeitsgäste zu machen. Manche Paare in Sachsen-Anhalt wünschen sich sogar eine unkonventionelle Trauzeremonie, die nicht von einem Standesamt angeboten wird, wie zum Beispiel eine Trauung beim Fallschirmsprung, unter Wasser oder in großer Höhe nach einem anspruchsvollen Aufstieg. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, solange man jemanden findet, der diese Wünsche umsetzen kann.

Die Freie Trauung
© pexels.com

Kreativer Freiraum und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Eine Freie Trauung ermöglicht es Paaren in Sachsen-Anhalt, sich von traditionellen kirchlichen Konventionen zu lösen und eröffnet somit einen größeren Spielraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Wort „frei“ drückt genau das aus, was sich viele Paare insgeheim wünschen: Eine Vielfalt an Möglichkeiten und die Chance, die Trauzeremonie in Halle oder Magdeburg zu einem einzigartigen Erlebnis mit persönlichem Charakter zu machen. Für die Braut bedeutet dies beispielsweise, dass sie ihr Haar offen tragen kann und nicht den Konventionen bei der optischen Gestaltung ihres Looks folgen muss. Gleiches gilt für den Bräutigam, sowohl in optischer als auch inhaltlicher Hinsicht. Das Eheversprechen muss nicht an den christlichen Glauben gebunden sein und das Paar kann seine eigenen Versprechen und Wünsche ausarbeiten und vortragen. Darüber hinaus bieten die Städte wie z. B. Naumburg, Halle oder Magdeburg hervorragende Freiluft- oder städtische Event-Locations für die Durchführung einer solchen Zeremonie.

Die Planung einer Freien Trauung in Halle oder Magdeburg

Eine Freie Trauung kann entweder mit einem Hochzeitsplaner aus Sachsen-Anhalt oder vom Paar selbst durchgeführt werden. Eine zentrale Rolle spielt dabei oft das Eheversprechen und der Austausch der Ringe. Dieser Akt kann unter einem mit Blumen geschmückten Traubogen, auf einem roten Teppich am Seeufer oder romantisch in der Mitte eines Ballsaals stattfinden. Wenn die Zeremonie im Freien stattfindet, können beliebte Elemente wie das Steigenlassen von Herzluftballons oder das Anzünden von Fackeln während einer abendlichen Feier eingebunden werden. Viele Paare wünschen sich einen Trauredner, der kein Fremder ist, sondern jemand aus dem Familien- oder Freundeskreis, der das Paar gut kennt. Dadurch kann die Traurede besser auf die Besonderheiten der Beziehung und des Paares eingehen. Auch die Integration von Medien, wie beispielsweise die Projektion eines Films oder Videobotschaften der Gäste mittels Beamer und Leinwand, lässt sich in einem Veranstaltungsraum leichter umsetzen. Insgesamt steht die Liebe des Brautpaars im Mittelpunkt und kann auf eine viel individuellere Weise zum Ausdruck gebracht werden. Wenn bei einer Hochzeit zwei Kulturen aufeinandertreffen, besteht die Möglichkeit, Elemente beider Kulturen in die Freie Trauung einzubeziehen, zum Beispiel durch Begleitmusik oder Tänze.

Die Freie Trauung
© pixabay.com

Die Vorbereitung und Organisation einer Freien Trauung in Sachsen-Anhalt

Bei der Planung einer Freien Trauung in Magdeburg oder Halle stehen zahlreiche großartige Event-Locations zur Auswahl. Ob es sich dabei um eine verlassene Fabrikhalle oder einen privaten Park handelt, bleibt ganz den Vorlieben des Paares überlassen. Es ist jedoch zu beachten, dass für bestimmte Aspekte eine rechtzeitige Planung erforderlich ist. Zum Beispiel sollte das Catering frühzeitig gebucht werden, sofern keine Feier in einem Restaurant geplant ist. Auch private Trauredner benötigen Vorlaufzeit, um ihre Rede vorzubereiten. Bei besonderen Aktionen kann es erforderlich sein, eine Genehmigung von den zuständigen Behörden in Sachsen-Anhalt einzuholen (zum Beispiel für ein privates Feuerwerk). Es ist ratsam, das Datum frühzeitig an alle Gäste weiterzugeben und möglicherweise Tipps zur Anreise beizufügen, damit sich jeder rechtzeitig am Veranstaltungsort einfinden kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine Freie Trauung keine rechtliche Bindung hat. Um die Ehe rechtskräftig zu machen, ist eine standesamtliche und/oder kirchliche Trauung erforderlich. Freie Trauungen werden von freien Theologen, Rednern oder Standesbeamten durchgeführt, die sich dem Außergewöhnlichen verschrieben haben. Die Suche nach dem richtigen Partner kann eine Herausforderung sein, aber wenn Sie etwas Besonderes für Ihren Tag möchten, wird es sich definitiv lohnen.

Titelbild von © pexels.com

Freie Trauredner Ines Wirth
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Freie Trauredner Ines Wirth

Freie Trauungen Döscher
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Freie Trauungen Döscher

Silke Otte – Freie Rede mit Gesang
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Silke Otte – Freie Rede mit Gesang

Freie Trauredner Ines Wirth
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Freie Trauredner Ines Wirth

Hochzeitsrednerin und -sängerin Carola Bischoff
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Hochzeitsrednerin und -sängerin Carola Bischoff

Hochzeitsrednerin und -sängerin Carola Bischoff
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Hochzeitsrednerin und -sängerin Carola Bischoff

Freie Trauredner Ines Wirth
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Freie Trauredner Ines Wirth

Hochzeitssänger & Trauredner Enrico Scheffler
Hochzeit Sachsen-Anhalt - Hochzeitssänger & Trauredner Enrico Scheffler

Passende Hochzeitsdienstleister für Ihre Hochzeit finden Sie hier.

Sachsen-Anhalt

< zurück zur Übersicht

"Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt." Antoine de Saint-Exuéry

DiensteDienstleister rund um das Thema Heiraten in Sachsen-Anhalt. Von Autovermietung über Brautmode bis hin zu den Trauringen in Sachsen-Anhalt finden Sie hier für Ihre Hochzeit.
Standesämter Alle Standesämter in Sachsen-Anhalt mit Kontaktdaten und Öffnungszeiten auf einen Blick.
Magazin In unserem Hochzeitsmagazin „Heiraten in Sachsen-Anhalt“ finden Sie wertvolle Tipps, jede Menge Infos und viele Anregungen. Blättern Sie kostenlos online darin bestellen Sie es sich nach Hause!
Trauorte So einzigartig wie Ihre Liebe! Entdecken Sie die schönsten Orte für Ihre Trauung in Sachsen-Anhalt: Individuell, historisch, inmitten tausender Rosen und mehr.
Ratgeber Nützliche Tipps, Checklisten und Bildergalerien zum Thema Hochzeit in Sachsen-Anhalt: Wir beobachten seit 20 Jahren aktuelle Hochzeitstrends und teilen unser Wissen gern mit Ihnen!
Bräuche Baumstammsägen und Über-die-Türschwelle-tragen: welche Bedeutung diese Hochzeitsbräuche haben und welche Traditionen es außerdem gibt, erfahren Sie hier.
Sachsen-Anhalt Zwischen der Altmark und dem Thüringer Vorland hat das geschichtsträchtige Sachsen-Anhalt so viel für Brautpaare zu bieten. Hochzeit in Sachsen-Anhalt - hier ein Überblick.
Hochzeitsmessen Schauen, Ausprobieren, Anfassen und ins Gespräch kommen: Die nächsten Termine für Hochzeitsmessen in Sachsen Anhalt finden Sie in unserer Übersicht.
Kontakt Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns! Hier finden Sie alle Angaben.